Amputation

Amputation
Am|pu|ta|ti|on [amputa'ts̮i̯o:n], die; -, -en:
Abtrennung eines Körperteils (besonders einer Gliedmaße) durch eine Operation:
eine Amputation vornehmen müssen.

* * *

Am|pu|ta|ti|on 〈f. 20operative Entfernung eines Körpergliedes [<lat. amputatio „das Abschneiden“]

* * *

Am|pu|ta|ti|on, die; -, -en [lat. amputatio, zu: amputare, amputieren] (Med.):
operative Abtrennung eines Körperteils, bes. einer Gliedmaße:
eine A. vornehmen.

* * *

Amputation
 
[zu lateinisch amputare »ringsherum wegschneiden«] die, -/-en, Ablation, das Abtrennen eines Körperteils durch chirurgischen Eingriff, seltener durch mechanischen Unfall (traumatische Amputation). Beim Abtrennen in einem Gelenk spricht man von Exartikulation. - Eine Amputation kann notwendig werden 1) bei Durchblutungsstörungen schwersten Ausmaßes (z. B. Gangrän), 2) bei bösartigen Tumoren, 3) bei angeborenen Fehlbildungen, 4) nach Unfallverletzungen, 5) bei bestimmten Infektionen (z. B. Gasbrand). Die Höhe der Amputation wird bestimmt durch die Ausdehnung der Verletzung oder Erkrankung und durch Überlegungen hinsichtlich der Formung eines mit einer Prothese versorgbaren, funktionstüchtigen Stumpfes. Dies kann unter Umständen eine weiter reichende Amputation erfordern, als es der Verletzungs- oder Erkrankungsausdehnung entspricht. (Phantomschmerz)
 
 
J. J. Gerhardt u. a.: Amputations (Bern 1982);
 
Amputationschirurgie u. Rehabilitation, hg. v. J. P. Kostuik (a. d. Engl., 1985).
 

* * *

Am|pu|ta|ti|on, die; -, -en [lat. amputatio, zu: amputare, ↑amputieren] (Med.): operative Abtrennung eines Körperteils, bes. einer Gliedmaße: eine A. vornehmen; Ü ... mit der Gewerkschaft ..., die sich ... gegen eine „Amputation“ von Teilbereichen des Unternehmens wehren dürfte (Augsburger Allgemeine 11./12. 2. 78, 12).

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • Amputation — Amputation …   Deutsch Wörterbuch

  • Amputation — Classification and external resources J. McKnight, who lost his limbs in a railway accident in 1865, was the second recorded survivor of a simultaneous triple amputation. ICD 10 T14.7 …   Wikipedia

  • amputation — [ ɑ̃pytasjɔ̃ ] n. f. • 1478; lat. amputatio 1 ♦ Opération chirurgicale consistant à couper un membre, un segment de membre, une partie saillante; par ext. vieilli Ablation d un organe (cf. ectomie, tomie). 2 ♦ Retranchement, perte importante. ⇒… …   Encyclopédie Universelle

  • Amputation — Saltar a navegación, búsqueda Amputation Información personal Origen Bergen, Noruega …   Wikipedia Español

  • Amputation — ist in der Chirurgie die theilweise oder gänzliche Abnahme einzelner Gliedmaßen. Der Römer Corn, Celsus, Zeitgenosse des Kaisers Tiberius, gibt zuerst Anweisung zur Vornahme der Amputation brandiger Glieder, aber die mit dieser Operation… …   Herders Conversations-Lexikon

  • amputation — AMPUTATION. sub. f. Terme de Chirurgie. Retranchement. Amputation d un bras. Il n a été sauvé que par l amputation de sa jambe. Les Chirurgiens furent d avis de l amputation …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • Amputation — Am pu*ta tion, n. [L. amputatio: cf. F. amputation.] The act of amputating; esp. the operation of cutting off a limb or projecting part of the body. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • amputation — (n.) 1610s, a cutting off of tree branches, a pruning, also operation of cutting off a limb, etc., of a body, from M.Fr. amputation or directly from L. amputationem (nom. amputatio), noun of action from pp. stem of amputare cut off, lop off; cut… …   Etymology dictionary

  • Amputatĭon — (v. lat.), Operation, welche Glieder des Körpers od. Theile derselben, auch die weibliche Brust, das männliche Glied, mittelst schneidender Werkzeuge entfernt (wenn es in Gelenken geschieht, Exarticulation), erst seit dem 16. Jahrh., wo man das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amputation — (lat.), das Abnehmen eines Gliedes oder Gliedabschnittes durch blutige Operation. Die A. wurde schon in der Hippokratischen Schule geübt, bei Celsus und Galen findet sich Kunde von regelrecht ausgeführten Amputationen, doch kam dies Verfahren… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amputation — (lat.), kunstgemäße Ablösung von Gliedmaßen oder Teilen derselben mittels einer Trennung in ihrem Verlauf (Kontinuität), während bei der Enukleation oder Exartikulation die Abtragung des Gliedes in einem Gelenke geschieht, bei der Resektion die… …   Kleines Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»